Ausbildungs- und Praktikumsplätze sowie Arbeitsstellen täglich aktuell!

Ausbildungsberufe im Handwerk

Leitfaden betriebliche Berufsausbildung

Auslandspraktikum

Checklisten für die Ausbildung (Nur für Innungsbetriebe)

Was ist eine Schnupperlehre? (Infos für Betriebe)

Weitere Infos zu den Ausbildungsberufen im Handwerk erhalten Sie hier!




Wichtiger Hinweis: Unten bei “Jobtyp” von “Alle” auf die gewünschte Auswahl gehen, “Suche starten” und schon gibt es eine Vielzahl freier Stellen.



Es gibt 1 Treffer:

ab 01.09.2019
4,8 Jahre

Kooperatives Studienmodell Mechatronik und Robotik

Kooperatives Studienmodell Mechatronik und Robotik Mechatroniker (w/m) und Bachelor of Engineering (w/m) Beim kooperativen Studienmodell können die Berufsausbildung zum Mechatroniker (w/m) und das Studium zum Bachelor of Engineering Mechatronik und Robotik (w/m) ineinander verzahnt in nur 4,8 Jahren abgeschlossen werden. Begonnen wird jeweils im September mit der Berufsausbildung im Unternehmen, nach 18 Monaten wird dann das Studium aufgenommen. Die Facharbeiterprüfung erfolgt während des ersten Studiensemesters. Für die Dauer der Berufsausbildung und des Studiums wird ein Vertrag abgeschlossen und entsprechend vergütet. Während der Zeit des Studiums wird in den vorlesungsfreien Zeiten im Unternehmen gearbeitet. Das Praxissemester und die Bachelorarbeit wird ebenfalls bei SCHUNK absolviert. Durch die effiziente Ausbildung stehen den Absolventen weitverzweigte Möglichkeiten, insbesondere in den Versuchs- und Entwicklungsbereichen, aber auch im Vertrieb offen. Das erwartet Sie - Durchlauf von technischen Abteilungen wie z. B. Ausbildungszentrum, Fertigung, Montage, Mechatronik-Entwicklung, Elektronik-Entwicklung, Qualitätssicherung und Vertrieb - Mehr als 80 Ausbildungsverantwortliche kümmern sich in den betrieblichen Fachabteilungen um die Vermittlung der Ausbildungsinhalte - Bearbeitung eigener Projekte bereits während des Studiums Das erwarten wir - Fachhochschulreife - Interesse an technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben - Handwerkliches Talent - Sehr gute Physik-und Mathematikkenntnisse - Logisch-analytische Fähigkeiten - Hohe Leistungsbereitschaft - Fähigkeit zu vernetztem Denken - Bereitschaft zu Teamarbeit Ausbildungsdauer 4,8 Jahre Unsere Ausbildungspartner - Hochschule Heilbronn - Wilhelm-Maybach-Schule in Heilbronn Bitte bewerben Sie sich online unter www.schunk-ausbildung.de

Unternehmen:

SCHUNK GmbH & Co. KG Spann- u. Greiftechnik
Bahnhofstraße 106-134
74348 Lauffen

Ansprechpartner:

Heinz Dieter Schunk


Kontaktmöglichkeit:

Tel.: 07133 - 1 0 30
Fax: 07133 1032399
info@de.schunk.com
www.schunk.com